Das Jahr 2019 hatte viel interessantes in sich verborgen

Es ist nun bereits 1 Jahr her, seit ich die neue Stelle als Steuerungstechniker bei der Firma Maroplastic AG begonnen habe. Ich bereue keine Minute, diesen Schritt vollzogen zu habe.

Die erste Zeit war sehr intensiv aber zugleich auch sehr lehrreich. Ich konnte die B&R Lehrgänge besuchen, vom Basiskurs bis zur Safe-Motion. Im Februar reiste ich zur 3-wöchigen Einschulung zu Kocher-Plastik in Laufen (Deutschland).

Bis heute habe ich bereits meine zwei Kundenprojekte erfolgreich abgearbeitet und bin voll in das Team und die Struktur integriert. Es macht viel Spass und Freude, bei Maroplastic AG zu Arbeiten.

Im sportlichen Bereich habe ich mir in diesem Jahr wieder einmal ein grosses Ziel vorgenommen, an einer Premiere zu starten. Zum ersten Mal wird im 2019 das Radrennen «Chasing Cancellara Zürich-Zermatt» durchgeführt. Dieses Rennen über 290km und 7000Hm habe ich zum Ziel.

Dazu begann ich ein intensives Training und im Frühling verreiste ich nach Gabicce Mare für eine Intensive Trainingswoche. Nach sehr vielen Radkilometer und etlichen Trainingsstunden war der Tag des Rennens gekommen. Ich erreichte das Ziel in Zermatt und war überglücklich und überwältigt über das erreichte.

Ein weiteres Vorhaben für das Jahr 2019, welches ich mir gesetzt habe, war an mir und meinem tun und Handel zu arbeiten. Dazu holte ich mir Hilfe bei einer Psychologin, welche mir helfen sollte. Ich bekam sehr hilfreiche Inputs und hatte lehreiche Gespräche. Im Sommer Ab Frühling versuchte ich dies umzusetzen, was teilweise auch gelang.

Jedoch klappte es noch nicht ganz und ich viel etwas zurück. Ich entschloss mich, wieder Hilfe zu holen.

Im Sommer waren wir für eine Woche in Schottland auf einer Rundreise, bei der wir interessante Leute aus dem Tirol kennenlernten, mit welchen wir heute noch befreundet sind.

Es war ein Ereignis reiches Jahr mir vielen interessanten Erlebnissen und schönen Zeiten, wie auch ein paar weiniger schöne Zeiten, welche zum Leben dazugehören.

Ich bin nun gespannt, mir was allem das Jahr 2020 auf mich wartet.

5. Januar 2020

<<< back