About Me

Geboren am 6. Januar 1966.
Aufgewachsen mit 3 Geschwistern in Strengelbach.

Schule:
1. bis 5. Klasse an der Primarschule in Strengelbach.
1. bis 4. Klasse an der Sekundarschule in Strengelbach

Hobbys:
Radfahren, Mountainbiken, Fotographieren, Webdesign, Wandern, Karten und Streckenplannungen, EDV.

Stefan's Charaktere -->>

Zinni

 

Meine Aus- und Weiterbildung:

+

05/2018 Software LabVIEW Core 2
• Trainingskurs bei National Instruments in Baden

+

03/2018 Ausbildungskurs X2C mit LCM-Antriebsbox
• LCM Center of Mechatronics GmbH an der Universität in Linz

+

02/2018 Kurs „Auslegung elektrischer Antriebe“
• W-tech in Nürnberg

+

01/2018 Software LabVIEW Core 1
• Trainingskurs bei National Instruments in Baden

+

05/2013 Kurs „Auslegung elektrischer Antriebe mit Cymex“
• Wittenstein in Huttwil

+

03/2013 CAD SolidWorks Grundschulung
• Grundausbildung im CAD, Modelieren Bauteile, Zeichnungen, Stücklisten Solid Solution in Schönbühl

+

02/2011 Webdesign Dreamweaver Basis CS5
• Basiskurs an der Business Migrosklubschule Olten

+

12/2010 Bildbearbeitung Photoshop Basis CS5
• Basiskurs an SMI Schule in Zofingen

+

02/2009 CAD Elektro Schulung E3
• Schulung in E3-Schematic und E3-DBE bei C&E Forum in Pratteln

+

2008 – 2009 Ausbildung Informatik Workstation /Netzwerken
• ICT Assistant PC mit Abschluss (Diplom) an der Gewerbeschule Zofingen
• ICT Professional PC mit Abschluss (Diplom) an der Gewerbeschule Zofingen

+

04/2003 Elektrische Antriebstechnik ABW
• Fachkurs in elektrischer Antriebstechnik an der SFB in Olten

+

1992 SPS Techniker • Ausbildung zum SPS-Techniker bei der Siemens-Albis AG in Zürich

+

1987 3 Monate Sprachaufenthalt und Besuch der School of International Training in Vermont

+

04/1982 – 04/1986 Lehre als Maschinenmechaniker mit Fachrichtung Elektrotechnik bei der Peter Born AG, Zofingen

-

Mechanische Grundausbildung

-

Zusatzausbildung in Elektrotechnik

-

April 1986 nach bestandener Prüfung erlangen des Fähigkeitsausweises als Maschinenmechaniker (Elektrotechnik)

+

1978 - 1982 1. – 4. Sekundarschule Strengelbach

+

1973 - 1978 1. – 5. Primarschule Strengelbach

 

 

Meine Erfahrung:

+

05/2013 Entwicklungsingenieur Mechatronik

-

Entwicklung von mechatronischen Montage-Komponenten

-

Eruieren von Produktespezifikationen aufgrund Bedürfnisse von Schlüsselkunden

-

Entwerfen und entwickeln von Prototypen bis zum Serienprodukt

-

Aufbau, Dokumentation und Vermittlung von Fachwissen zu elektrischen HT-Komponenten und dessen Ansteuerung

-

Steuerungstechnische Funktionalität von Dauertesten und Kundenapplikationen (S7, TIA V13-V15, Profibus, Profinet, Servo-Drive)

-

Projektleitung (Termin, Kosten und Zielverantwortung) in den Entwicklungsaufgaben

-

Betreuung Messeinrichtungen mittels LabVIEW 2017

-

Auslegung und Berechnung von elektrischen Antrieben Tools von w-tech und Cymex.

-

Testen und Simulieren von elektrischen Antrieben mittel X2C und LCM-Box.

-

Produkterfassung und -Pflege sowie Materialbewirtschaftung mittels SAP.

-

Zeichnungsverwaltung über SolidWorks/Porta-X mittels SAP.

 

+

02/2009 Elektroplaner und SPS-Techniker:

-

Planen und erstellen der Elektro-Schemas für neue Anlagen und Umbauten von alten Anlagen

-

Auslegen der Automatisierungsgeräte und Weiterentwicklung

-

Bearbeitung von kundenspezifischen Pflichtenheften

-

Erstellen der Maschinenprogramme SPS und Weiterentwicklung neuer Steuerungs-generationen

-

Inbetriebnahme der Software an den Anlagen

-

Erstellen der kundenspezifischen Dokumentation

-

Einsatz beim Kunden (z.B. im Störungsfall oder bei Umbauten)

-

Gefahrenanalyse und Restrisikobeurteilung der Anlagen

 

+

-02/2009 Elektroplaner:

-

Mit der Elektroplanung einen neuen zusätzlichen Aufgabenbereich übernommen

-

Schulung auf dem CAE E3-schematic und E3-dbe bei C & E Forum in Pratteln

+

05/1998 Programmierung PC Embeded Systeme:

-

Einführung und Entwicklung von PC-basierenden Maschinensteuerungen

-

Einführung von Maschinensteuerungen mit integriertem Palettenauszeichnungs-Systeme

 

+

08/1991 Programmierung von SPS-Steuerungen:

-

Einführung und Entwicklung von SPS-Steuerungen

-

Aufbau der Programmstruktur

-

Erstellen von Standard-Programmen und Standard-Programmbausteinen

-

Programmierung in den Sprachen AWL / KOP / SCL

 

 

Meine Kenntnisse und Fähigkeiten:

+

Sprachen:

-

Muttersprache Deutsch, Englisch in Wort und Schrift

 

+

EDV Kenntnisse:

-

Windows Betriebssysteme alle ab 2000

-

Apple iMac Betriebssysteme ab Leopard bis HighSierra

-

Windows Server 2003 Netzwerksysteme

-

Microsoft Office alle ab Version 2000

-

MS Word, MS Excel, MS Outlook, MS Powerpoint MS Viso, MS Access

-

Adobe Acrobat und Adobe Creative Cloud CC2017

-

Joomla und MS Webexpression (Webdesign)

-

Elektro CAE Zuken E3 und Möller Proplan

-

CAD SolidWorks 2016 und 2017

-

PPS von SAP

-

ProjectLibre, FreeMind

 

+

SPS Systeme:

-

Siemens ab Simatic S5 bis S7, WinAC RTX

-

Siemens Software Step5, Step7, TIA V11 bis V14, ProTool, WinCC flexible

-

Codesys IEC 1131

-

Allen Bradley

 

+

Antriebstechnik:

-

Auslegung und Parametrierung von Servo-Antrieben mit Servo-Reglern von Metronix, Siemens, Beckhoff AX5000, Bosch Indra Drive, LinMot, Schneider.

 

+

Führungskompetenz:

-

Präsident Organisationskomitee eines jährlichen2 ½-tägigen Breiten-Sportevent mit 1500 bis 1700 Teilnehmer.

-

Einsatzplanung von 35 bis 45 Helfer eines 2 ½-tägigen jährlichen Sportevent. 12 Jahre Vorstand eines Radsportvereins.

-

3 Jahre Leitung eines Leistungssportteams.

 

 

Sportlicher Werdegang:

Da ich in einer sportlichen Familie aufgewachsen bin, lag es auf der Hand, dass ich schon früh mit Sport begann. Neben den eigenen sportlichen Aktivitäten begann ich mit den Ausbildungen zum Leiter und Trainer.


+

2015 - Heute: OK-Präsident des Ironbike Brittnau inne.

+

2008 - 2015: Im OK-Ironbike Brittnau habe ich das Amt der Streckenplannung inne.

+

2006 - 2017: Aktuar im Radfahrer Verein Brittnau.

+

2005 - 2007: Im OK-Ironbike Brittnau leitete ich das Amt der Streckenverplegung.

+

2002 - 2004: Sportlicher Leiter des Eliteteams des Triathlon Clubs Zofingen.

+

1990 wurde ich  Jugendriegenleiter im TV Strengelbach

+

1987 Weiterbildung zum J+S Leiter Leichtathletik 2 und STV Oberturner. Zugleich übernahm ich noch das Amt des Technischen  Leiters des TV Strengelbach.

+

1984 absolvierte ich  den J+S Leiterkurs Leichtathletik 1 und übernahm im gleichen Jahr das Amt des Vize-Oberturners im TV Strengelbach.